Qi-Gong

Qi Gong

Die einzigartige Kombination von Bewegung, Atmung und Meditation verbessert die Funktion beinahe aller Körpersysteme und hat sowohl vorbeugende als auch heilende Wirkung. Das Wort „QI“ bedeutet: Lebensenergie, Luft, Atem. Das Wort „GONG“ bedeutet: Arbeit, Übung, Erfolg durch Ausdauer. Ziel der Qi Gong Übungen ist es, unreines Qi mit der Ausatmung und gezielten Bewegungen aus dem Körper auszuleiten und reines Qi aus der Natur mit der Einatmung und Bewegungen aufzunehmen. Die feinen und fliessenden Bewegungen fördern die Durchblutung, bauen Spannungen und Verkrampfungen ab und helfen, das innere Gleichgewicht wieder herzustellen.

Qi Gong ist eine „innere Schulung“. Bei den Übungen spielen die Muskelkraft und Schnelligkeit keine Rolle, sondern die langsame, geschmeidige, weiche, entspannte und ruhige Bewegung steht im Vordergrund.

Noch wichtiger als die körperliche Entspannung ist die geistige. Durch die geistige Ruhe setzt automatisch ruhiger Atem ein, und der Körper entspannt sich von selbst. Die innere Energie Qi wird durch geistige Entspannung in Bewegung gesetzt. Das ist das wichtigste Phänomen von Qi Gong überhaupt:

Durch Ruhe entsteht die Bewegung!

Regula Myriel Brazerol

Voramstäg 3
6206 Neuenkirch

r.brazerol@lotus-neuenkirch.ch

041 468 01 77
076 721 83 69

 


© 2019 – Ravengraphics.ch